Wie sauber soll der Schweizer Sport sein?

08.09.2016 - Öffentlichkeitsarbeit

Matthias Kamber nimmt im TV Interview ausführlich Stellung

Sind die Dopingstrafen angemessen?
Ist die Dopingbekämpfung in der Schweiz ausreichend? Oder zu gut?

Wie viele Dopingsünder von Rio werden noch überführt werden?

Matthias Kamber erläutert im Fernsehinterview mit Claudia Steinmann von Tele Z die verschiedenen Chancen und Herausforderungen der Dopingbekämpfung.

Mehr dazu in diesem Video.

Wünschen Sie weitere Informationen?

Medienanfragen richten Sie bitte an:

Matthias Kamber
Tel +41 31 550 21 20
Fax +41 31 550 21 02
info@antidoping.ch