Rechtliche Grundlagen

Die für die Dopingbekämpfung in der Schweiz zuständigen Gremien beziehen ihre Legitimation aus einer Vielzahl von Grundlagen, die auf allen Ebenen der staatlichen und privaten Normsetzung angesiedelt sind. Zumindest teilweise bauen diese Regeln aufeinander auf und interagieren dementsprechend stark.

Obwohl eine Schematisierung der Realität nicht vollumfänglich gerecht werden kann, sollen mittels Menünavigation einige wichtige normative Grundlagen der weltweiten und schweizerischen Dopingbekämpfung skizziert werden.